Das amerikanische Raumfahrtprogramm der 1960er wurde nach dem griechischen Gott des Lichts benannt. Der Name bringt also Space-Age, Amerika, Europa und einen altmodischen Gott mit Superheldenpotential unter einen Hut. Und ein Hauch Spanien oder Lateinamerika schwingt natürlich auch mit. Musik die nicht auf Reisen geht, kann keine Surfermusik sein.